Müllskulptur

Schulversammlung zum Umweltthema „Müll“

Die ersten Klassen haben sich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema „Müll“ beschäftigt. Die Ergebnisse ihrer Arbeit stellten sie nun den anderen Klassen in einer Schulversammlung vor. Sie kommentierten Bilder von Müllbergen und machten so allen die Problematik bewusst, dass wir in einer Wegwerfgesellschaft leben. Anschließend führten Kinder vor, wie Abfall richtig sortiert wird. Es gab Tipps zur Müllvermeidung und originelle Fotos von selbst gebastelten Kunstwerken aus Müll. Zum Abschluss sangen alle Erstklässler gemeinsam mit viel Schwung das Lied „Wo soll der Abfall hin?“. Mit  ihrer Darbietung regten sie nicht nur zum Nachdenken und zum verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt an, sondern bewiesen eindrucksvoll, dass sie mit den Großen durchaus mithalten können.

 

C. Sarkar